Barock & Co

Pfingstsonntag 23.05., 11:00 Uhr Matinée / Schlosskapelle Steyr


Das Programm ist dem Pfingstsonntag entsprechend eine Mischung aus geistlicher Musik (mit Gesang) und weltlichen Instrumentalstücken mit den zwei zentralen Komponisten Bach und Händel, den Abschluss bildet die berühmte "Follia" des Italieners Corelli, der ja auch Händel in seinem Kompositionsstil beeinflußt hat.

Programm:

G. F. Händel: Arie für Sopran, Violine und Basso continuo aus dem Oratorium "Messiah" ("Der Messias", HWV 56) "If God be for us, who can be against me" ("Ist Gott für uns, wer kann widerstehen")

J.S. Bach:
Sonate G-Dur BWV 1027 für Viola da Gamba und Cembalo, Fassung
für Barockcello und Cembalo(Adagio - Allegro ma non tanto - Andante - Allegro moderato)

G. F. Händel:
Arie für Sopran, Violine und B.c. aus "Messiah" "I know that my redeemer liveth" ("Ich weiß,
dass mein Erlöser lebet")

G. F. Händel:
Sonate F-Dur op.1/Nr.11 für Blockflöte und B.c., Fassung für Akkordeon (Larghetto - Allegro - Siciliana - Allegro)

J. S. Bach:
Arie für Sopran, Violoncello und B.c. aus der Kantate zum 2.
Pfingsttag BWV 68 "Mein gläubiges Herze, frohlocke und scherze"

A. Corelli:
Sonate Nr. IX aus op.5  für Violine und B.c. Variationen über "La Follia"

Besetzung:

Ingrid Haselberger | Sopran

Amarilio Ramalho | Violine
Elisabeth Zeisner| Barockcello
Kurt Gold-Szklarski | Cembalo


_________________________________________________________________

Pfingstsonntag 23.05. 2021 / 11:00 Uhr Matinée
Schlosskapelle (Schloss Lamberg Innenhof), Steyr

30.- Euro / max. 30 Sitzplätze
tickets(at)styraburg.com
Telefon 0650 5922322
_________________________________________________________________