Sergey Belyavskiy | Klavier Rezital

Freitag 08.11. 2019 | 19:30 | Schlosskapelle Steyr


Nach dem phänomenalen Debüt beim Styraburg Festival (Altes Theater) im Frühling 2018 gibt es ein weiteres Rezital des jungen, aufstrebenden Pianisten aus Moskau.

PROGRAMM in Planung:

Franz Schubert – Franz Liszt: Ballade „Erlkönig” von J. W. Goethe,Opus 1, DV 328

Franz Schubert: „Wanderer-Fantasie”
Opus 15 (D 760) in C-Dur

Franz Liszt: Rondo Fantastico über das spanische Thema
El Contrabandista”

PAUSE ***

Robert Schumann: Etüden in Form von Variationen
, (Symphonische Etüden) op. 13
Satzbezeichnung:
Thema. Andante
Etüde I. Un poco più vivo Variation I
Etüde II. Espressivo (Marcato il canto)
Etüde III. Vivace
Etüde IV. –
Etüde V. Scherzando Variation IV
Etüde VI. Agitato (con gran bravura)
Etüde VII. Allegro molto (sempre brillante) Variation II Variation V
Etüde VIII. Sempre marcatissimo
Etüde IX. Presto possibile
Etüde X. Sempre con energia
Etüde XI. Con espressione
Etüde XII. Allegro brillante


INHALT:
„Töne durch Töne zu malen: zu donnern, zu schmettern, zu plätschern und zu patschen, ist detestabel.”
Johann Wolfgang von Goethe über Franz Schubert´s Erlkönig

Erlkönig (Opus 1, DV 328) ist die von Franz Schubert komponierte Vertonung für Singstimme und Klavier der gleichnamigen Ballade von Johann Wolfgang von Goethe. Die Komposition entstand 1815 an nur einem Tag, wurde 1821 publiziert und am 7. März 1821 im Theater am Kärntnertor in Wien uraufgeführt.Franz Liszt schuf eine Klaviertranskription dazu. 

Als Robert Schumann daran ging, seinen größten Band von Etüden zu schreiben, hatte er Chopins Opus 10 schon vor sich, ebenso Bachs Präludien. In der Romantisierung des Genres ging er noch einen Schritt über seine Vorbilder hinaus, indem er die Idee der Etüde mit der Form von Variationen verband. Auch darin war ihm Bach Lehrmeister: Wie der Thomaskantor in den „Goldbergvariationen“ > mehr

__________________________________

Freitag 08.11. 2019 | 19:30 Uhr
Schlossatelier Steyr

25.- Euro (30.- Euro Abendkasse)
10.- Euro Schüler, Studenten
tickets(at)styraburg.com
__________________________________