Anastasia Huppmann

Klavier Rezital


„Nicht nur Pianist sei sie - sie sei Musiker.”
Der Kritiker, der das schrieb, bezog sich auf die Virtuosität, die im Spiel von Anastasia Huppmann ein zentrales Element darstellt. Doch sie zielt über das Artistische und Pianistische hinaus, ihr wichtigstes Anliegen ist die Emotion, die sie in den Werken spürt und mit den Mitteln ihrer Kunst an die Zuhörer weitergeben will.

Bei einer Pianistin, die ihre wesentliche Prägung durch berühmteste russische Professoren – Lev Naumov, Vladimir Krainev, Boris Petrushansky, Dmitri Bashkirov  erhalten hat, somit der russischen Klavierschule angehört, ist das kein Wunder. Den feinen Schliff der Deutsch-Wiener Klavierschule mit ihrer Prägnanz, Liebe zum Detail und der klassischen Klarheit der Musikelemente erhielt Anastasia Huppmann durch bekannteste Professoren wie Karl-Hainz Kämmerling in Hannover, Thomas Kreuzberger und Paul Badura-Skoda in Wien.

Biografie:
Anastasia Huppmann ist eine russisch-österreichische Konzertpianistin. Huppmann spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier. Sie studierte an der staatlichen Akademie für Musik in Rostow am Don von 2003 bis 2008, von 2009 bis 2011 studierte sie an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und von 2011 bis 2012 war sie Schülerin von Karl-Heinz Kämmerling in seinen Soloklassen an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Anastasia Huppmann lebt derzeit in Wien, Österreich.

Auszeichnungen:2005: XXI. Century Wettbewerb (Ukraine)2009: Professor Dichter Wettbewerb (Österreich)2009: Blüthner–Sonderpreis im Rahmen des Erika Chary Wettbewerbs (Österreich)2009: Osaka International Piano Wettbewerb (Japan)2011: XI. Concorso Pianistico Internationale „Vietri sul Mare – Costa Amalfitana” (Italien)2011: IX. Premio di Esecuzione Pianistica Internationale „Antonio Napolitano”, Salerno (Italien)2011: 1. Platz bei dem Piano Competition „14. Grand Prix international Jeunes Talents” (Frankreich)

Diskografie:
2014: Travel through three centuries (Musician Digital)
2016: Chopin / Liszt (Gramola)

anastasiahuppmann.com

___________________________________________________________________

Klassik extended
mit Julia Noa Fischer
Sonntag 15.09. 2019 | 11:00 Uhr
| Schlosstonne Steyr
€ 25.- / € 30.- Abendkasse
€ 10.- / Schüler, Studenten…
Karten bestellen
___________________________________________________________________