Alexander Tirsu / Violine

Alexandra Tirsu / Foto: privat


Alexandra Tirsu wurde im Jahr 1992 in eine Musikerfamilie in Chisinau, Moldawien geboren. 
Im Alter von sieben Jahren begann sie ihre Ausbildung am Musik Lyceum S. Rachmaninow. Ihre erste Lehrerin war Lidia Dolinskaya, anschliessend Daniel Fodorean und danach Ecaterina Tirsu. Aktuell studiert Alexandra an der Haute école de musique Vaud Valais Fribourg (HEMU) in Sion bei Janine Jansen. Seit ihrer frühen Kindheit hat Alexandra Tirsu an verschiedenen Wettbewerben und Festivals teilgenommen und wurde dabei mehrfach ausgezeichnet.

Auswahl internationaler Musikwettbewerbe: "Cornelia Bronzetti" im Jahr 2003, Rumänien (1. Preis); "The Muse" 2009 Griechenland (Goldmedaille); "Gianluca Campochiaro" 2010 Italien (Grand Prix); "The Virtuous of Russian Music" 2011, der Republik Moldau (1. Preis), "Schlern Music Competition" 2012, Italien (1. Preis); "Stefanie Pohl Violin Wettbewerb" 2014 Wien (3. Preis), "Osaka International Music Competition" 1. Preis, Japan (2014). " Feast of Duos " Sion, Schweiz 2016 2. Preis während dieser Zeit hat Alexandra bei vielen Konzerten mit verschiedenen Orchestern in der Republik Moldau, Rumänien, Italien, China, Kroatien, Österreich teilgenommen.

Alexandra Tirsu schätzt sowohl das kammermusikalische sowie auch das orchestrale Musizieren.
 Seit 2010 ist sie Konzertmeisterin der Central European Initiative Youth Orchestra (CEI), sowie seit 2011 Konzertmeisterin der Chisinau Youth Orchestra (Moldawischen Jugendorchester) geworden. Alexandra war u.a. ein Mitglied des Wiener Jeunesse Orchesters (Wiener Jugendorchester) und hat mit ihnen in großen Konzertsälen wie im Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, etc. gespielt. Im Jahr 2012 war sie Mitglied des Schlern Musik Festivals in Italien, Norwegian Youth Chamber Festival, Königin Violine Festival, Cap Ferret Festival de Musique usw. Alexandra hat mit vielen hervorragenden Musikern wie Uto Ughi, Ivry Gitlis, Pavel Vernikov, Andrea Bocelli, Aleksey Igudesmann, Hyungki JOO, Krystof Wegrzyn, Erich Binder, Dora Schwarzberg, Vladimir Landsman, Laurent Korcia, Lars Anders Tomter, Vagram Sarajyan, Magdalena Fernandes, Vasile Goia, Mikhail Kazinik, und vielen anderen zusammengearbeitet.


Alexandra Tirsu nimmt zur Zeit an zahlreichen Festivals in Europa teil und spielt auf großen Bühnen in Wien und anderen Städten Europas.